Better safe than sorry!

Unser Ziel ist es, Leute zusammenzubringen und uns freut es immer, wenn sich unsere User im echten Leben treffen. Leider laufen diese Treffen manchmal nicht so, wie man es sich vorgestellt hat.

Daher empfehlen wir dir Folgendes:

- Verabrede dich nur mit Usern, welchen du vertraust.
- Telefoniert zunächst, bevor es zu einem echten Treff kommt.
- Verabrede dich stets an einem dir gut bekannten, öffentlichen Ort bei Tageslicht. Triff dich auf keinen Fall bei deinem ersten Treff bei ihm oder bei ihr zu Hause oder an wenig besuchten Orten.
- Erzähle Freunden von der Verabredung und sei über dein Handy erreichbar.
Denk daran, dass du das Treffen jederzeit abbrechen kannst, wenn es nicht deinen Vorstellungen entsprechend verläuft.
- Wirst du zu einem Videochat eingeladen, denke stets daran, dass alles, was du dort machst oder von dir zeigst, auch aufgenommen werden kann.

Sollte bei dem Treffen trotzdem etwas schief gegangen sein und:

- du wurdest belästigt/du hast dich belästigt gefühlt,
- du wurdest beklaut,
- du wirst erpresst,

dann raten wir dir, den entsprechenden User bei uns zu melden und mit der Profil-ID eine Anzeige bei der Polizei zu erstatten.

Weitere hilfreiche Tipps vom Bundesamt für Sicherheit findest du hier.        

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen