Help Center

How can we help?

Suche

  • Wie starte/beende ich einen Live-Stream?
    • Gehe in die Live-Sektion der App, indem du auf “Live” in der unteren Menüleiste klickst, und tippe auf das Kamera-Symbol.
    • Anschließend erinnern wir noch einmal an unsere wichtigsten Regeln, die du bestätigen musst.
    • Bevor es wirklich losgeht, kannst du noch einmal prüfen, ob das Licht gut ist, die Kameraperspektive passt und du zufrieden mit deinem Setup bist.
    • Mit einem Klick auf “START!” betrittst du deine Bühne.
    • Wenn du genug hast, kannst du den Stream einfach oben mit dem „X“ beenden. Es öffnet sich ein Fenster, mit dem du das Ende des Streams bestätigen oder abbrechen kannst.
  • Was kann ich in einem Live-Stream tun?

    Als ZuschauerIn...

    kannst du besonders gute Streams oder StreamerInnen würdigen – und zwar mit Applaus oder animierten Geschenken. Auf diese Weise machst du auf dich aufmerksam und zeigst den StreamerInnen, dass dir gefällt, was er/sie erzählt oder macht. 

    Gefällt dir ein Video besonders gut, kannst du die Person als Favoriten markieren; im LOVOO Slang heißt das dann “Ein Favo schenken”. 

    Klicke dazu einfach auf das Sternchen neben dem Profilnamen. Videos dieser StreamerInnen erscheinen nun automatisch unter „Favoriten“, sobald du LOVOO Live öffnest.

    Du kannst im Live-Stream auch Kommentare schreiben oder dich per Video, in den Side-Stream, hinzuschalten, wenn die StreamerInnen das auch wollen. 

    Als StreamerIn…

    kannst du mit deinem Publikum interagieren. Gehe auf Kommentare ein, beantworte Fragen, lade auch mal jemanden in den Side-Stream ein oder entdecke unsere verschiedenen Features wie die Battles, Next|Date, Umfragen und mehr.

  • Wo erscheint mein Stream?

    Das kommt drauf an. Wenn dein Stream gerade beliebt ist und du viele ZuschauerInnen hast, findet man dich unter „Trending“. 

    Alle, die sich gerade in deiner Umgebung befinden, sehen dein Video in der Liste „In der Nähe“. 

    Wenn jemand dich als Favoriten markiert hat, erscheint dein Stream in der Ansicht „Favoriten“.

    Solange der Stream läuft, kann er beliebig oft besucht oder verlassen werden. Wurde das Live-Video beendet, kann es nicht mehr abgerufen werden und wird auch nicht gespeichert.

  • Wer sieht meinen Stream?

    Sobald du einen Stream startest, also live gehst, ist er für alle sichtbar – sofern sie sich in den Stream schalten natürlich. Ruft jemand dein Profil auf, erscheint dort der Banner „ist gerade live“.

    Teile deinen Fans mit, wann du live gehst, indem du ihnen eine Nachricht mit der Uhrzeit und dem Thema des Streams schickst. 

    Öffne dazu dein Profil > Deine Fans > “Sende deinen Fans eine Nachricht”. Und verpacke die frohe Botschaft in knackige 250 Zeichen.

  • Woran sehe ich, wer gerade live ist?

    LOVOO NutzerInnen, die gerade live sind, siehst du einerseits in einer der Listen unter „Live“ in der unteren Menüleiste. Sollte dir jemand im Chat oder Match begegnen, die/der gerade live ist, erkennst du das im Profil am Banner „ist gerade live“.
    Um keine Streams mehr zu verpassen, abonnierst du am besten die Benachrichtigungen deiner Favoriten.

    Und das geht so: 

    • Öffne die App.
    • Klicke oben links auf das kleine Symbol, um dein Profil zu öffnen.
    • Oben rechts mit einem Klick auf das kleine Rädchen öffnest du die Einstellungen.
    • Hier kannst du nun deine Benachrichtigungen verwalten und aktivieren. Um keine Neuigkeiten oder Liebesbotschaften mehr zu verpassen, empfehlen wir dir, alle Benachrichtigungen zu aktivieren.
  • Wie melde/blockiere ich einen Stream?

    Wir sind sehr dankbar, wenn du uns Streams und StreamerInnen meldest, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Auf diese Weise trägst du dazu bei, dass LOVOO ein sicherer Ort für alle ist.

    So meldest du Streams:
    Klicke im Stream der Person auf das kleine Warndreieck und dann auf “Melden”.  Deine Meldung erreicht uns umgehend und kann bearbeitet werden.

    StreamerInnen blockieren:
    Du magst eine/einen StreamerIn am liebsten gar nicht mehr sehen? Dann blockiere am besten das ganze Profil. 

    Öffne dazu das Profil, klicke auf die drei Punkte oben rechts und gehe dann auf blockieren. Von nun an werden dir die Streams dieser Person nicht mehr angezeigt und auch sie/er selbst kann deine Streams nicht mehr anschauen oder dich kontaktieren.

  • ModeratorInnen bei LOVOO Live auf einen Blick

    ModeratorInnen behalten für dich alle Kommentare im Blick und entfernen störende ZuschauerInnen – damit du dich voll und ganz auf's Streamen konzentrieren kannst.

    Wichtig für die Wahl deiner ModeratorInnen:

    • Wähle Leute, mit denen du schon oft Kontakt hattest und denen du vertraust.
    • Lege klare Regeln für deine ModeratorInnen fest, damit sie nicht die falschen ZuschauerInnen entfernen.
    • Lasse kritische Fragen und Kommentare zu, auch davon lebt dein Stream.
    • Ernenne nicht zu viele ModeratorInnen, wähle lieber zwei oder drei, auf die du dich voll und ganz verlassen kannst. 
    • Wichtig: Die von dir ernannten ModeratorInnen behalten ihre Rolle nicht nur für einen, sondern für all deine Streams – so lange, bis du ihnen die Fähigkeit wieder entziehst. Überlege dir also gut, wem du diese “Superkraft” verleihst.

    So ernennst du ModeratorInnen:

    • Klicke innerhalb deines eigenen Streams auf den Namen deines auserwählten Helfers.
    • Klicke anschließend oben rechts auf die drei Punkte.
    • Wähle "als Moderator hinzufügen" und fertig.

    ModeratorInnen entfernen:

    Möchtest du ModeratorInnen von ihrer Rolle befreien, findest du die Option dafür auch an dieser Stelle. Ernannte ModeratorInnen erkennst du an dem Schutzschild-Symbol und ihrem roten Usernamen.